Most read

ZWANGSHEIRATEN ZERSTÖREN MENSCHENLEBEN

Die Ehe ist etwas Kostbares und die Entscheidung dazu ist eine der wichtigsten Entscheidungen in einem ganzen Leben. Wenn sich 2 Menschen lieben und den Ehebund eingehen, versprechen sie sich das Leben aus ganzem Herzen gemeinsam fortzusetzen.

Wenn einer Frau oder einem Mann diese wichtige Entscheidung gestohlen wird, und wenn man gezwungen wird eine Person zu heiraten, die man nicht liebt, oder sogar nicht ausstehen kann, ist das eine grobe Menschenrechtsverletzung.

Ausgehend von allen menschlichen, legalen und islamischen Standpunkten heraus, verurteilt die FIDS alle Formen von Zwangsheiraten und lehnt alle sozialen Zwänge ab, die eine solche Ehe aus irgendwelchen Gründen legitimieren wollen. Die Heirat soll ein Freudenerlebnis im Lebenslauf sein und nicht der Beginn eines lebenslangen Traumas.  Zudem muss die zivile Trauung unbedingt vor der religiösen Heirat erfolgen.

(www.fids.ch)

Comments

be the first to comment on this article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to TOP